Impressum / Datenschutz

Impressum

Anschrift

RRCV RENN & RALLYE CLUB VORARLBERG
Primelweg 18d
A-6850 Dornbirn

eMail: info(at) rrcv.at

 

 

Benutzerhinweis

Nutzung der Website
Inhalte dieser Website sowie Bilder, Softwareelemente etc. werden nur für den persönlichen Gebrauch angeboten. Es ist nicht erlaubt den Websiteinhalt in irgendeiner Weise zu verändern, kopieren, reproduzieren, veröffentlichen, als Grundlage für weitere Arbeiten zu verwenden oder zu verkaufen, ohne die ausdrückliche und schriftliche Zustimmung des RRCV. Sie erhalten durch das Downloaden des Websiteinhalts keinerlei Eigentümerrechte. Alle nicht ausdrücklich hierin gewährten Rechte bleiben vorbehalten.

Aktualisierungen und Änderungen
Diese Website wird in regelmäßigen Abständen gewartet und aktualisiert. Der RRCV übernimmt keine Haftung für die Wahrheit und Aktualität der angebotenen Informationen.

Copyright
Das Copyright für den gesamten Inhalt liegt bei RRCV, Primelweg 18D, A-6850 Dornbirn, Österreich. Alle Rechte vorbehalten.

Links
Diese Website enthält Links zu anderen Websites. Der RRCV hat keinen Einfluss auf diese Inhalte oder deren Verfügbarkeit.

Datenschutz

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

RRCV
Primelweg 18D
6850 Dornbirn
Österreich
info@rrcv.at

 

Allgemeines zur Datenverarbeitung

 

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Unsere Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer beschränkt sich auf jene Daten, die zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Internetseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich sind. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt nur zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage (im Sinn der DSGVO) vorliegt. Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung unserer Aufgaben und Leistungen tatsächlich erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben.

 

2. Ihre Rechte (Betroffenenrechte)

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, Datenübertragung (sofern im Fall der Datenübertragung nicht ein unverhältnismässiger Aufwand verursacht wird) , die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling verlangen.

Sie haben auch das Recht, eine allenfalls erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.

Sofern Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns im Widerspruch zu den geltenden Datenschutzbestimmungen steht, haben Sie die Möglichkeit, sich bei der Datenschutzstelle zu beschweren.

 

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

 

1. Bereitstellung der Webseite

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser Webserver in sogenannten Server-Log Files automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

Datum und Uhrzeit des Zugriffs
Die IP-Adresse des Nutzers
Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
Diese Informationen speichern wir über einen Zeitraum von maximal 30 Tagen. Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten.

 

2. Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um damit unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone etc.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Die Cookies bleiben so lange gespeichert, bis Sie diese löschen. Dadurch können wir Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder erkennen.

Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie diese im Einzelfall erlauben. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass eine Deaktivierung dazu führt, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können.

Rechtsgrundlage für die durch Cookies verarbeiteten Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Die Cookies behalten für unbestimmte Zeit ihre Gültigkeit und werden anschliessend durch Ihren Browser gelöscht.

In unserem Cookies-Hinweis finden sie alle Cookies aufgelistet, nach Funktion sortiert und im Detail erklärt. Sie können ihre Einstellungen individualisieren und entsprechend nur die notwendigen oder alle Cookies (inkl. Statistik, Marketing, etc.) zulassen oder ablehnen.

 

3. Web-Analyse

Wir analysieren die Nutzung unseres Internetauftritts mit dem Open Source Webanalyse-Tool Matomo (ehemals Piwik; Datenschutzerklärung zu finden unter https://matomo.org/privacy-policy/). Dazu werden die automatisch erhobenen IP-Adressen vor der Auswertung jedoch anonymisiert. Alle erstellten Analysen basieren daher auf anonymisierten Datensätzen und es findet keine personenbezogene Auswertung statt. Die Webanalyse dient ausschliesslich zur Optimierung der Webseite in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über unsere Leistungen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen personenbezogenen Datenquellen oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Matomo verwendet nebst den genannten Daten auch so genannte „Cookies“ (siehe oben).

 

4. Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
IP-Adresse/Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

5. Kontaktformular & E-Mail Kontakt

Füllen Sie ein Kontaktformular aus oder senden Sie uns eine Mail oder eine sonstige elektronische Nachricht, werden Ihre Angaben nur für die Bearbeitung der Anfrage, mögliche damit zusammenhängende weitere Fragen, gespeichert und nur im Rahmen der Anfrage verwendet.

Rechtsgrundlage für die Bearbeitung Ihrer Anfrage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nach Erledigung Ihrer Anfrage löschen.

 

 

Datensicherheit

 

1. SSL-Verschlüsselung

Wir verwenden innerhalb des Webseite-Besuchs das verbreitete TLS-Verfahren in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der Adressleiste Ihres Browsers.

Darüber hinaus wenden wir weitere geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen an, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

2. An uns gesendete Mails

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass – vorbehaltlich einer expliziten Abmachung und Konfiguration – Mails an uns unverschlüsselt gesendet werden.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

 

Zustimmung Verarbeitung Foto- und/oder Videoaufnahmen

Ich habe die Einverständniserklärung hinsichtlich der Verarbeitung von Foto- und/oder Videoaufnahmen gelesen und akzeptiert.

 

Einverständniserklärung hinsichtlich der Verarbeitung von Foto- und/oder Videoaufnahmen gemäß DSGVO

Der Teilnehmer erteilt mit Unterzeichnung sein Einverständnis, das während der Veranstaltung des RRCV Fotos- und/oder Videoaufnahmen angefertigt werden, auf denen der Teilnehmer bzw. sein Fahrzeug deutlich erkennbar sind. Die Einwilligung gilt auch für die Veröffentlichung und unentgeltliche Nutzung der Foto- und/ oder Videoaufnahmen auf der Vereinshomepage, Facebookseite und in anderen Publikationen des RRCV. Die Einverständniserklärung kann jederzeit, ohne Angaben von Gründen, schriftlich per E-Mail an info@rrcv.at widerrufen werden.

 

Datenschutzbestimmung

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:
RRCV
Primelweg 18D
6850 Dornbirn
Österreich
info@rrcv.at

Für unsere motorsportlichen Veranstaltungen verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten: Name, Anschrift, Geburtsdatum, Nationalität, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kleidergröße, Ausweisnummer, Führerscheinnummer, Club, Bankverbindung und Angaben zum Fahrzeug. Diese Daten haben Sie uns während der Anmeldung übermittelt.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für die Organisation, Durchführung und Ankündigung von Veranstaltungen des RRCV verwendet. Eine darüber hinausgehende Nutzung der personenbezogenen Daten sowie eine Weiterleitung an Dritte benötigt ein gesondertes Einverständnis des Teilnehmers.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zwecks Erfüllung des Vertrages bzw. zwecks Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Fotos- und Videoaufnahmen auf denen Sie erkennbar sind, verarbeiten wir aufgrund Ihrer erteilten Einwilligung (Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Ihre personenbezogenen Daten werden durch den RRCV digital und/oder in Papierform gespeichert und können nur von berechtigten Personen bzw. Mitgliedern eingesehen werden. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht sobald der Zweck der Datenverarbeitung erfüllt ist.

Sie haben ein Recht auf Auskunft bezüglich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, ein Recht auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung, auf Datenübertragbarkeit und auf Widerspruch. Des Weiteren haben Sie das Recht, sich bei einem vermuteten Verstoß gegen das Datenschutzrecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

 

Rechte auf Bilder, Verwendung und Reproduktion

1. Mit der Unterzeichnung dieser Ausschreibung, im Folgenden als Veranstaltung bezeichnet, ermächtigt jede an ihr beteiligte Person, im Folgenden als Teilnehmer bezeichnet, den Veranstalter uneingeschränkt, sowohl in seinem persönlichen Namen als auch im Namen seiner Begleitpersonen, Co-Piloten, Sponsoren, Ausrüster und/oder Hersteller, nachstehend als Partner bezeichnet, sein Fahrzeug einschließlich aller seiner Kennzeichnungen sowie seiner Namen, Stimmen, Bilder und/oder Biografien aufzuzeichnen, zu reproduzieren und darzustellen und auf jeden Fall über seine Teilnahme an der Veranstaltung zu berichten, und zwar sowohl mit dem Ziel, die Veranstaltung und ihren Organisator zu fördern als auch, um ihnen eine größtmögliche Reichweite, insbesondere in den Medien, zu verschaffen.

2. Mit der Unterzeichnung dieser für die Veranstaltung geltender Ausschreibung verpflichtet sich der Teilnehmer, den Veranstalter von jeder Beschwerde seiner Partner im Zusammenhang mit der Verwendung und Vervielfältigung von Marken, Kennzeichnungen, Namen, Stimmen, Bildern und/oder Biographien sowie für jeden Bericht über seine Teilnahme an der Veranstaltung zu befreien und über seine Teilnahme an der Veranstaltung zu berichten.

3. Beim Motorsport geht es grundsätzlich darum, die Ergebnisse der Teilnehmer und aller, die ihnen Dienstleistungen, Finanzierung und Unterstützung anbieten, hervorzuheben.

4. Der Veranstalter ist verpflichtet, sein Recht, für eine weitreichende Berichterstattung über die Veranstaltung, die Wettbewerber und ihre Partner in den Medien zu sorgen, mit größter Sorgfalt und frei auszuüben.

5. Dem Veranstalter kann dies daher nur dann vorgeworfen werden, wenn ein ausdrücklicher und vorheriger schriftlicher Antrag eines Teilnehmers und/oder seiner Partner, die anonym bleiben wollen, vorliegt.

6. Wettbewerber und/oder deren Partner, die beabsichtigen, im eigenen Namen Bilder und andere Aufzeichnungen der Veranstaltung zu produzieren, müssen den Veranstalter rechtzeitig benachrichtigen und die daraus resultierenden Aufzeichnungen und den Zweck ihrer Verwendung der vorherigen Zustimmung des Veranstalters unterbreiten.

7. Der Veranstalter hat das Recht, jeder Nutzung zu widersprechen, die der Förderung der Veranstaltung widerspricht oder die gesetzlichen Grenzen der Meinungsfreiheit überschreitet.

8. Mit der Unterzeichnung dieser Ausschreibung für die Veranstaltung erkennen die Teilnehmer auch an, dass alle geistigen Eigentumsrechte (Urheberrechte, Markenrechte usw.), die mit Bildern, Texten und anderen Aufzeichnungen der Veranstaltung, der Teilnehmer und/oder der Partner verknüpft sind, das ausschließliche Eigentum des Veranstalters sind oder werden. Sie unterlassen daher jede andere als die streng private Nutzung sowie die Anfertigung von Reproduktionen zu jeglichem Zweck.

9. Jede Verletzung der oben genannten Rechte und Pflichten kann auf Veranlassung des Veranstalters und/oder der Autoren von Texten, Bildern und sonstigen Aufzeichnungen oder Kommentaren zur Veranstaltung oder auf Initiative der Wettbewerber und ihrer Partner Gegenstand von rechtlichen Schritten werden. Grundlagen hierzu sind insbesondere die gesetzlichen Bestimmungen (Artikel L. 335-2-2 und L.335-3 des Gesetzes über das geistige Eigentum), in welchen Fälschungshandlungen oder umgekehrt Rechtsansprüche des Veranstalters auf der Grundlage des unlauteren Wettbewerbs definiert werden, wobei diese Liste in keiner Weise restriktiv ist.

 

DSGVO – Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union 10 Reglement 2022 www.rrcv.at

Wenn personenbezogene Daten über eine betroffene Person bei dieser Person erhoben werden, stellt der RRCV dieser Person zum Zeitpunkt der Datenerhebung alle nachfolgenden Informationen zur Verfügung:

a) Identität und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen: The Event AG, Voulfeld, 24, 4700 Eupen (Belgien), +32 495 12 52 48;

b) Die Zwecke der Verarbeitung, für die die personenbezogenen Daten bestimmt sind: Die Daten werden zum Zweck der Kommunikation im Zusammenhang mit der Veranstaltung aufbewahrt;

c) Die durch The Event AG verfolgten, legitimen Interessen bestehen darin, die persönlichen Daten zum Zwecke der effektiven Kommunikation und organisatorischen Effizienz zu nutzen;

d) The Event AG gibt keine personenbezogenen Daten, die sie von Teilnehmern erhalten hat, an andere Datenbetreiber weiter;

e) The Event AG beabsichtigt nicht, die genannten Daten an ein Drittland zu übermitteln.

Zusätzlich zu den oben genannten Informationen hält The Event AG der betroffenen Person folgendes bereit:
a) Persönliche Daten werden bis zur Absage der Veranstaltung aufbewahrt;

b) das Recht, von The Event AG Auskunft, Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten zu verlangen, oder eine Beschränkung der Verarbeitung in Bezug auf die betroffene Person, oder das Recht, gegen die Verarbeitung Einspruch zu erheben und das Recht auf Datenübertragbarkeit;

(c) wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht, das Bestehen des Rechts, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der vor diesem Widerruf auf der Einwilligung beruhenden, bereits erfolgten Verarbeitung;

(d) Das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen;

(e) Informationen darüber, ob die Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten ordnungsrechtlicher (insbesondere für die Dienste der Wallonischen Region) oder vertraglicher Art ist oder ob sie eine Bedingung für den Abschluss eines Vertrags darstellt und ob die betroffene Person zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten verpflichtet ist, sowie über die möglichen Folgen der Nichtbereitstellung dieser Daten; Beabsichtigt Thevent AG, die personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck als den, für den die personenbezogenen Daten erhoben wurden, weiter zu verarbeiten, informiert Thevent AG die betroffene Person vorab über diesen anderen Zweck sowie über alle anderen in Absatz 2 genannten relevanten Informationen.

Partner des RRCV

RRCV 
Renn und Rallye Club Vorarlberg

Primelweg 18d
A-6850 Dornbirn

Sportstiming.ch

TIMING . SCORING . STREAMING

info@sportstiming.ch

Senden Sie uns eine Nachricht

10 + 15 =